Ab sofort gesucht: Mofa-Mechaniker/in (m/w)

22.03.2018 12:02

Die Verkehrswacht Hamburg e.V. sucht eine engagierten und zuverlässige

Mofa-Mechaniker/in (m/w)

Wochenstunden und Einsatzzeiten nach Absprache:

Die Verkehrswacht Hamburg e.V. engagiert sich seit ihrer Gründung im Jahr 1951 für mehr Sicherheit auf Hamburgs Straßen. Unsere Geschäftsstelle befindet sich auf unserem großen Verkehrsübungsplatz im Stadtteil Hamburg-Rothenburgsort.

Ihre Aufgaben:

Instandsetzung der Mofa-Flotte der Verkehrswacht Hamburg e.V.

Mofatypen:

  • TOMOSZ

  • Ciao

  • Motowell(Baujahr 80-er / 90-er Jahre) (Baujahr 80-er / 90-er Jahre) (Baujahr 2014 / 2015)

Ihr Profil
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit 2-Takt-Mofas
    und können vom Anlasser bis zur Zündkerze / Zylinder alles reparieren

  • Sie sind engagiert und zuverlässig

  • Ihre Arbeitsweise ist organisiert, fachkundig und eigenständig

Fühlen Sie sich angesprochen? Treffen unsere Anforderungen auf Sie zu?

Dann bewerben Sie sich! Ihre Energie und Tatkraft sind gefragt!

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit eine eigenständigen und eigenverantwortlichem Arbeitszeiteneinteilung. Eine Einführung in Ihr neues Aufgabenfeld wird durch unsere Mitarbeiter sichergestellt.

Der Gesamtbruttolohn ergibt sich aus der monatlichen Arbeitsleistung bei einem Stundenlohn von 10,00 € -brutto-(auf Grundlage des Übungsleiterfreibetrags oder auf 450,- €-Basis –Minijob).

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an die unten angegebene Mail-Adresse. (Bewerbungsunterlagen: kurzes Anschreiben und Lebenslauf)

Ergeben sich aus der Ausschreibung Fragen, wenden Sie sich an unseren Geschäftsführer, Herrn Ulrich, unter der Telefonnummer: 040 / 785157.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

per E-Mail an: info@verkehrswacht-hamburg.de Stichwort / Betreff: > BEWERBUNG MOFA

Hier finden Sie die Stellenbeschreibung zum Download.

Zurück